Startseite

www.lifestyleweb.net  -  Copyright © by Hans Dieter Boelicke

Startseite Der Weg ist das Ziel Amerikas Traumstrassen Abenteuer Alaska Seereisen einmal anders Eine Farm in Namibia Der Jakobsweg Das Pilgertagebuch Medizin im Internet Buchbestellung ? Kontakt / Impressum

Einleitung

Wir sind auf 16 mehrmonatigen Einzelreisen in insgesamt über 3 Jahren Reisezeit über 180 000 Kilometer quer durch den amerikanischen Kontinent von Alaska bis Mexiko mit dem Reisemobil und PKW gereist, wobei alle Reiseerlebnisse- und Erfahrungen in entsprechenden Logbüchern festgehalten sind.


Mit Hilfe dieser Aufzeichnungen und in Verbindung mit umfangreichem Bild- und Informationsmaterial haben wir alles dokumentarisch aufgearbeitet. Hieraus ist dann der vorliegende Reiseführer unter dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ entstanden.


Der Autor schlägt in diesem Reiseführer nicht nur Reisen, die wir selbst unternommen haben, vor, was zwar den wesentlichen Teil dieses Buches ausmacht, sondern informiert z.B. auch umfassend über den Erwerb oder die Anmietung von Reisemobilen (RVs) und PKWs sowie über alles, was in diesem Zusammenhang wichtig ist.


Es werden auch Entscheidungshilfen für die Planung einer „Amerikareise“ mit eigenem oder Mietfahrzeug gegeben. Ebenso werden Auswahlkriterien für Reisemobil-Typen und PKWs sowie Anschaffungskosten detailliert behandelt, und Markt- und Händlerübersicht fehlen auch nicht.


Außerdem findet man Interessantes über Reisen, die unter einem bestimmten Motto stehen, wie z.B. Indian Summer, Ghosttowns oder Louisana, das sog. “Cajun Country”.


Und vieles kann man lesen über Regionen, die abseits der traditionellen Touristenrouten liegen, wie z.B. New England oder entlang des Rio Grandes.


Über Land und Leute

In diesem Kapitel wird z.B. über die Geschichte und Geographie Amerikas, über Klima und Wetter sowie Rodeos und Cowboys berichtet.


Wissenswertes

Dieses Kapitel enthält Informationen über Einkaufsmöglichkeiten, Kommunikation, Geld und Zahlungsverkehr und vieles andere mehr.

Die Reisemobil- und Campground-Fachwortverzeichnisse helfen, sich im Reisemobil- und Campgroundbereich zurechtzufinden.


Bei unseren Reisen gab es zwar jeweils einen Reiseplan für ein bestimmtes Etappenziel, aber wir ließen uns auch mehr oder weniger von den Zufälligkeiten während der jeweiligen Reise und nicht von genau geplanten Besichtigungs und Zeitprogrammen leiten.

Dadurch haben wir viele einzigartige Landschaften, Sehenswürdigkeiten und Regionen – wobei einige auch skurriler und ungewöhnlicher Art waren – entdeckt.


Dies machte die Reisen auch abseits der Touristikrouten abenteuerlich und einzigartig.


So betrachten wir diesen Reiseführer nicht als zusätzlichen zu den bereits auf dem Markt befindlichen, sondern unsere Idee ist, denjenigen, die den amerikanischen Kontinent mit dem Wohnmobil oder PKW bereisen wollen, einen alternativen „digitalen USA- und Kanada-Reiseführer“ anzubieten


In diesem Zusammenhang weist der Autor auch auf seine aktuellen Reiseführer „Abenteuer Alaska“ und „Amerikas Traumstraßen“ als Ergänzung zu diesem Reiseführer hin, die ebenfalls digitalisiert sind.


Darin wird auch über praktische und wissenswerte Dinge, die besonders für das Reisen mit Reisemobil wichtig sind. wie z.B. im Sonderteil „Reise-Know- How“ informiert Und das Kapitel „Alternativ mit dem PKW reisen“ informiert außerdem über das Reisen mit dem PKW.


So wollen wir aufgrund unserer Erfahrungen Informationen, Tipps und Anregungen an diejenigen weitergeben, die in den einschlägigen Reiseführern nicht fündig werden.


Wobei in diesem Zusammenhang noch einmal erwähnt sein soll, dass durch die Digitalisierung des Reiseführers zusätzliche Reise- und Tourplanungs-Möglichkeiten durch die über 1000 Internetadressen

möglich sind.